Wir über uns Ansprechpersonen
Das Seniorenzentrum St. Franziskus liegt im nördlichen Stadtteil Dodesheide in direkter Nachbarschaft zur katholischen Kirchengemeinde St. Franziskus und der evangelischen Thomasgemeinde mit deren Pfarrheimen und Kindergärten. Das Haus liegt am Rande einer Parkanlage und ist verkehrsmäßig gut erschlossen. In erreichbarer Nähe befindet sich eine Bushaltestelle (Linien 5 und 6), wodurch eine gute Anbindung an die Innenstadt gegeben ist. Nur wenige Gehminuten entfernt erreicht man zwei Ladenzeilen mit Geschäften und Dienstleistungsangeboten (Post, Bank, Eis-Café, Apotheke, Lebensmittelläden).

Das Seniorenzentrum wurde 1968 errichtet und 2001 grundlegend modernisiert. Es bietet 64 Bewohnerinnen und Bewohnern ein gemütliches zuhause. Die Zimmer (ausschließlich Einzelzimmer) sind rollstuhlgerecht ausgestattet und können nach eigenen Wünschen und Bedürfnissen möbliert werden. Es gibt einen Saal, der für größere Veranstaltungen genutzt werden kann. Die im Haus befindlichen drei Wohnzimmer stehen den Bewohnern auch für besondere Anlässe (z. B. Geburtstagsfeiern) zur Verfügung. Eine hauseigene Kapelle, der Raum für die Physiotherapie und die im Erdgeschoss befindliche Cafeteria runden das Angebot ab.

Ansprechpersonen
Pflegedienstleitungen Verwaltung  
 

Elena Lutz

Katharina
Brackmann-Löffler

Marion Plegge

Brigitte Weerd

Zum Seitenanfang